Home  |  AGB  |  Impressum  |  Suchergebnis
C. R. Neilson

Das Walmesser

 

Verlag: Heyne

ISBN 978-3-453-41967-4

Preis: 14,99 €


Auf der Flucht vor seinem bisherigen Leben, zieht John Callum an den abgelegensten Ort den er sich vorstellen kann: die Faröer Inseln. Bald gerät er in einen Strudel der Ereignisse, bis er eines morgens auf einem Steinklotz am Hafen aufwacht - sturzbetrunken, völlig verkatert, mit einem Walmesser in der Tasche an dem Blut klebt und es ist nicht sein Blut...

 

Ja, dieses Buch ist spannend, richtig spannend. Was es aber fast noch mehr ausmacht, ist die faszinierende Beschreibung des Lebens auf den Inseln. Das rauhe Klima, die verschrobenen Menschen, die Enge trotz der weitgehend unberührten Landschaft, all das wirkt ungemein plastisch und greifbar. Kurzum: Ein Faröerkrimi der es in sich hat, Spannungsliteratur von Feinsten.

 

 

 

 


Morten A. Stroksnes

Das Buch vom Meer

 

Verlag: DVA

ISBN 978-3-421-04739-7

Preis: 19,99 €


Morten und Hugo, seit ihrer Kindheit enge Freunde, treffen sich über ein Jahr hinweg immer wieder am Meer. Unterwegs in einem kleinem Boot auf dem Nordatlatlantik versuchen sie einen Eishai auf traditionelle Weise zu fangen. Das Abenteuer der beiden Männer dient dem Autor aber nur als Rahmenhandlung. Es geht um sehr viel mee(h)r.

 

Man meint beim Lesen der Stimme eines alten Seebärs zu lauschen, der den Zuhörer in die einzigartige Inselwelt der Lofoten entführt, um von seiner großen Leidenschaft, dem Nordmeer, zu erzählen. Wissenschaftliche Fakten, philosophische Überlegungen, Kritik am Menschen, aber auch Meeresmythen und -legenden werden dank der unnachahmlichen Erzählweise überaus lebendig. Eine vielschichtiges Liebeserklärung an die raue See, ein ungewöhnliches aber ganz und gar wunderbares Buch.

 



Catharina Junk

Auf Null

 

Verlag: Kindler

ISNB 978-3-463-40668-8

Preis: 19,95 €


Nach einem Jahr in der Klinik wird Nina mit der Diagnose "gesund, aber nicht geheilt" entlassen. Ist sie die Leukämie tatsächlich los oder befindet sie sich nur in einem Zwischenstadion der Krankheit? Von Zweifeln geplagt erleben wir Ninas Rückkehr ins Leben, erfahren in Rückblenden aber auch viel von ihrer Zeit im Krankenhaus.

 

Es gibt viele Bücher über krebskranke Menschen, doch dieser Roman ist etwas ganz besonderes. Nina ist grundweg sympathisch, völlig authentisch und trotz ihrer Ängste voller Humor.

Ein lebensbejahender, dramatischer, witziger, einfach wunderbarer Roman - Catharina Junk hat in ihrem Debüt alles richtig gemacht. Respekt!

 

 

 


Elizabeth Strout

Die Unvollkommenheit der Liebe

 

Verlag: Luchterhand

ISBN 978-3-630-87509-5

Preis: 18 €


Lucy Barton verbringt aufgrund ein längeren Krankheit mehrere Wochen im Krankenhaus. Überraschend bekommt sie Besuch von ihrer Mutter, nach neun Jahren das erste Treffen überhaupt. Mit der Zeit nähern sich die beiden Frauen, dank zahlreicher Erinnerungen, vorsichtig an.

 

Ein herausragender Roman der leisen Töne. Es ist erstaunlich wie es die Autorin schafft ergreifende Lebenseinsichten wie nebenbei in die Erzählungen einfließen zu lassen. Dabei zeigt sie gegenüber der Protagonisten ein tiefes Verständnis für ihre verschiedenen Lebenswege und -situationen. Trotz vieler schmerzhafter Rückschauen wirkt das Buch versöhnlich und steckt voller kleiner Weisheiten - mich hat es nicht mehr losgelassen.

 

 



Ewald Arenz

Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

 

Verlag: ars vivendi

ISBN: 978-3-8691-3621-9

Preis: 19,90 €


Hinter diesem wunderschönen Cover verbirgt sich ein wahres Feuerwerk an Ideen. Die temporeiche Handlung mit geistreichen Dialogen und einem aberwitzigen Humor erinnert an Douglas Adams oder Tom Sharpe in ihren besten Zeiten. Das Ganze ist so unterhaltsam und urkomisch, dass es eigentlich völlig unwichtig ist, dass ein Großteil der Handlung in Nürnberg spielt - ein i-Tüpfelchen ist es aber allemal.

 

Zur Handlung:

Nachdem Kurt Müller bei einem Streit mit seiner Exfrau ziemlich unglücklich zu Tode kommt, geht auch noch seine Seele verloren. Ein wirklich tragischer Verlust, da dies nicht nur Himmel und Hölle auf den Plan ruft, sondern auch noch die Apokalypse heraufbeschwört... 

 

Unser Sommerhit des Jahres!

 

 

 


Donna Douglas

Die Nightingale-Schwestern - Freundinnen fürs Leben

 

Verlag: Bastei-Lübbe

ISBN 978-3-404-17260-3

Preis: 9,99 €


Ja es ist mein Ernst, mein voller Ernst.

Von einer üblen Erkältung geschüttelt musste ich die letzte Woche ungewohnt langsam angehen lassen und das fällt mir nicht leicht. Um meinen Mann zu zitieren bin ich "eine sehr schwierige Kranke" und das ist wohl noch nett ausgedrückt. Aber gut, mit Hustentee, Taschentüchern und Wärmflasche bewaffnet legte ich mich aufs Sofa, fehlte nur noch der passende Lesestoff. Und da fiel mein Blick auf die Nightingale-Schwestern, wer wenn nicht sie sorgen für schnelle Genesung? Und Tatsache, diese Mischung aus Downton Abbey und einer Krankenhausserie war genau das Richtige!

Auch wenn das Cover etwas gruselig daher kommen mag: nicht abschrecken lassen, bei diesem Buch wird einem warm ums Herz. Ein Badewannenbuch par excellence - und ich fühl mich schon viel besser!

 

 



Clemens G. Arvay

Der Heilungscode der Natur

 

Verlag: Riemann

ISBN 978-3-570-50201-3

Preis: 19,99 €


Er nennt sich selbst einen Ökopsychosomatiker und tatsächlich vereint der Biologe Clemens G. Arvay in seinem Buch die Naturwissenschaft mit Psychologie, eine Verbindung die faszinierend und erstaunlich zugleich ist.

 

Auch wenn die eine oder andere Theorie Zweifel wecken mag, so leuchtet das Zusammenspiel durchaus ein. Wenn man bedenkt, dass der Mensch ein Teil der Natur ist, so scheint es nicht verwunderlich, dass ihm ohne diese ein elementarer Teil seiner selbst fehlt. Doch wie gelingt es einem Großstädte dann Ruhe zu finden? Warum wirken Begegnungen mit Tieren gesundheitsfördernd? Wie stärken Pflanzenstoffe unser Immunssystem?

 

Arvay gelingt es auf eine einzigartige Weise beweisbare Naturwissenschaft und gefühltes Naturerleben miteinander zu verbinden. Ein Buch für alle die offen für neue Ideen sind - uns hat es imponiert!

 

 

 


Eliot Pattison

Tibetisches Feuer

 

Verlag: Rütten & Loening

ISBN 978-3-352-00677-7

Preis: 19,99 €


Schon seit Jahren zählt Eliot Pattison mit seinen Tibetromanen zu unseren Lieblingsautoren. Das Leben des unorthodoxen Ermittlers Shan, der von der chinesischen Besatzungsmacht eingesetzt wird, um in Tibet zu ermitteln, und der dort nicht nur Freunde sondern auch seine eigene Spiritualität findet, faszinieren uns ein ums andere mal.

So war die Freude groß als wir endlich ein neues Buch des Autors in den Händen halten durften und: Wir wurden nicht enttäuscht. In seinem neuesten Fall bleibt Shan keine andere Wahl, als bei der Aufklärung verschiedener Selbstverbrennungen in Tibet zu helfen, eine Aufgabe, die ihm schnell einen mächtigen Feind beschert.

 

Alle die Pattison kennen wissen wie gut er zu schreiben versteht, allen anderen wünschen wir, dass sie ihn endlich entdecken, um sich genauso wie wir begeistern zu lassen. Lang lebe Shan!

 

 

 



Etgar Keret

Die sieben guten Jahre

 

Verlag: S. Fischer

ISBN 978-3-10-049520-4

Preis: 19,99€


Die sieben guten Jahre des Autors beginnen mit der Geburt seines Sohnes und enden mit dem Tod seines Vaters. In kurzen Momentaufnahmen beschreibt er diese glückliche Zeit und erzählt dabei von seinem Leben als Vater und als Sohn in Israel.

  

Das alles klingt erstmal nicht sonderlich spektakulär und dennoch rühren uns seine Kurzgeschichten zu Tränen. Nicht, weil sie so traurig oder überwältigend sind, nein, sie sind zutiefst ehrlich, randvoll mit Leben, zeigen viel Herz und Humor und sind ganz nebenbei auch noch so fantastisch geschrieben, dass man das Buch gerne in einem Rutsch durchlesen möchte. Ein wahrer Buchschatz!

 


Dave Goulson

Und sie fliegt doch

 

Verlag: List

ISBN 978-3-548-61281-2

Preis: 9,99 €


Ja, ich weiß, wir haben erst vor kurzem ein Buch über Bienen vorgestellt und nein, wir sind nicht plötzlich von Insekten besessen. Ehrlich gesagt ist es reiner Zufall, dass beide Bücher fast zeitgleich als Taschenbuch erscheinen, wie dem auch sei: Wir können unseren Lesern dieses Werk unmöglich vorenthalten!

 

Der renomierte britische Hummelforscher und -schützer erzählt in dieser hinreißenden Liebeserklärung an die Hummel aus der Welt der Feldforschung, von skurrilen Abenteuern und faszinierenden Charakteren.

 

Dank seines blitzenden Verstandes und seiner wunderbar amüsanten Erzählkunst ist ihm ein echtes Kleinod von einem Sachbuch gelungen. Seine Begeisterung ist ansteckend - auch Laien werden hier ihre wahre Freude haben. Herzlichen Dank Herr Goulson für dieses Buch - für uns eine echte Bereicherung.

 



Robert Seethaler

Ein ganzes Leben

 

Verlag: Goldmann

ISBN 978-3-442-48291-7

Preis: 9,99 €


Die Geschichte des Buches ist schnell erzählt: Sie handelt vom harten Leben des Bergbauernsohnes Andreas Egger und begleitet ihn bis zu seinem Tod.

Dafür benötigt der Autor 185 großzügig beschriebene Seiten; doch was als kleine Erzählung daherkommt ist in Wahrheit eine ganz große Geschichte.

 

Es ist zutiefst beeindruckend wie es Seethaler gelingt den Protagonisten als einen Menschen zu zeigen, der allen Widrigkeiten zum Trotz niemals aufgibt und am Ende in sich ruhend und zufrieden sein Leben betrachten kann.

Ein zeitloses, berührendes, großartiges Buch, das wir jedem ans Herz legen können.

 


Laline Paull

Die Bienen

 

Verlag: Droemer

ISBN 978-3-426-30478-5

Preis: 9,99 €


"In einem unbekannten Land..." Nein, die Protagonistin heißt nicht Maya, aber auch Flora 717 ist eine ausgemachte Abenteurerin. Als Arbeiterbiene lebt sie in einem wimmeligen Bienenstock, ist ein bisschen vorlaut, mutig und lässt den Leser eintauchen in die gnadenlose, faszinierende Welt der Bienen.

 

Ein poetisches, emotionales und ganz und gar wunderbares Buch - ein MUSS für Bienenfreunde und Honignascher und überhaupt für alle die gerne in fremde Welten eintauchen. Sie werden Bienen mit ganz anderen Augen sehen, jede Wette!

 



Tim Marshall

Die Macht der Geographie

 

Verlag: dtv

ISBN 978-3-423-28068-6

Preis: 22,90 €


Haben Sie sich schon mal gefragt, was die Russen an der Krim wollen, warum für Chinesen Tibet so wichtig ist oder wie es zu den Krisen im Nahen Osten kam? Kann die geographische Lage einer Region wirklich etwas über ihre geschichtliche und politische Entwicklung verraten?

 

Ehrlich gesagt, ich wollte in das Buch nur mal kurz reinlesen, aber schon nach wenigen Seiten hat mich die Lektüre völlig gefangen genommen. Anhand des ausgewählten Kartenmaterials erläutert der Autor erstaunlich einleuchtend wie sich Weltpolitik durch geographische Lage erklären lässt. 

 

 

Ein hochinteressantes Werk für Menschen, die am aktuellen Weltgeschehen anteil nehmen und sich gerne gut unterhalten lassen. Ein Buch, das meine Beurteilung von Konflikten verändern wird.

 


Yeonmi Park

Mut zur Freiheit

 

Verlag: Goldmann

ISBN 978-3-442-31418-8

Preis: 19,99 €


Trotz ihrer Jugend gilt Yeonmi Park als eine herausragende Aktivistin für Menschenrechte. In ihrem autobiografischen Roman beschreibt sie auf höchst eindrucksvolle Weise ihre Kindheit in Nordkorea, geprägt von Hunger und seltsamen Doktrin, und ihre Flucht als gerade mal 13-jährige.

Voller Naivität begibt sie sich zusammen mit ihrer Mutter in die Hände von Menschenhändlern die sie nach China bringen, ohne zu ahnen, dass ihnen dort ein ähnlich grausames Schicksal bevorsteht wie in ihrem Heimatland.

 

Ein erschreckender aber auch sehr bewegender Bericht aus einem für uns völlig unbekannten Fleckchen Erde. Ich verbeuge mich vor dem Mut und dem absoluten Überlebenswillen dieser jungen Frau. 



Judith Holofernes

Du bellst vor dem falschen Baum

 

Verlag: Tropen

ISBN 978-3-608-50152-0

Preis: 17,95 €


Viel zu wenig Lyrik wird,

mann muss es leider sagen,

in unsrer schnelllebigen Zeit

als Buch nach Haus getragen.

 

 

Um so mehr erfreut´s das Herz 

zu seh´n: Es gibt sie wieder!

Talentierte, junge Schreiber

und kein bisschen bieder.

 

 

Ernst Jandl wär schwer angetan

von Holofernes Dichtkunst.

Mit Dada, viel Humor und Geist

reimt sie aus wahrer Inbrunst.

 


Marco Tschirpke

Frühling, Sommer, Herbst und Günther

 

Verlag: Ullstein

ISBN: 978-3-548-37617-2

Preis: 9,99 €


Und auch wenn der Vergleich jetzt hinkt,

und er es damit schwer hat,

Herrn Tschirpkes Poesie die wirkt

ein wenig wie Heinz Erhardt.

 

 

Wir können wärmstens nur empfehl´n

die Bücher aufzuschlagen.

Ganz nebenbei: Es steckt schnell an,

wir dichten schon seit Tagen.

 



Neil MacGregor

Deutschland - Erinnerungen einer Nation

 

Verlag: C.H.Beck

ISBN 978-3-406-67920-9

Preis: 39,95 €


Aus irgendeinem Grund stammen richtig gut geschriebene Sachbücher häufig aus englischer Feder. Warum das so ist, wissen wir auch nicht so genau, vielleicht sind geschichtliche Fakten und englischer Humor einfach eine gute Kombination. Aber kann ein Engländer eine Chronik über Deutschland schreiben? Ja, er kann! Zumindest wenn er Neil MacGregor heisst, bekannt nicht nur als brillanter Kunsthistoriker, sondern auch als Direktor des British Museum.

Herausgekommen ist dieses grossartige Werk, ein durchaus freundlicher Blick auf die deutsche Geschichte, ideologiefrei, unaufgeregt, humorvoll und kultiviert. Dank der Ausgewogenheit von Bild und Text kommt das Buch auch noch sehr anschaulich daher - wir ernennen es kurzerhand zu unserem Sachbuch des Jahres!

 


Eve Harris

Die Hochzeit der Chani Kaufman

 

Verlag: Diogenes

ISBN 978-3-257-30020-8

Preis: 16 €


Chani Kaufman wächst in einem ultra-orthodoxen jüdischen Umfeld auf. Für ein "gutes jiddisches Mädchen" ist sie ein bißchen zu neugierig und skeptisch, und so ist es nicht einfach sie zu verheiraten. Als Baruch auf einer Feier einen Blick auf den abgetrennten Frauenbereich wirft und Chani entdeckt, läßt sie sich auf ein arrangiertes Treffen ein.

  

Dieses Buch liest sich wie ein faszinierender Blick durch das Schlüsselloch einer chassidischen Familie und vermittelt eine Ahnung einer völlig fremden Welt. Ganz und gar außergewöhnlich!

 



Jory John

Miles & Niles

 

Verlag: cbt

ISBN 978-3-570-16367-2

Preis: 12,99 €


Es ist Abend. Nach einem langen, anstrengenden Tag fallen wir hundemüde ins Bett. Eigentlich bin ich viel zu schläfrig zum Lesen, aber da ich unmöglich ohne ein Buch ins Bett gehen kann, nehme ich kurzerhand ein Kinderbuch mit - etwas leichtes, schnelles, nur ganz kurz reinlesen. Und was passiert? Nach wenigen Minuten ist nicht mehr an Schlaf zu denken, stattdessen werde ich von unkontrollierbaren Lachanfällen geschüttelt, fange an laut vorzulesen und halte meinen armen Mann vom Schlafen ab. Was für ein Lesespaß!

 

Kurz zum Inhalt:

Eine Sache kann Miles wie kein anderer: Streiche aushecken. An seiner alten Schule ist er ein Held und so ist er sich nach dem ungewollten Umzug aufs Land zumindest in einem sicher: Er wird der beste Trickser den die Schule je gesehen hat. Dabei gibt es nur ein Problem, es gibt bereits jemanden der mit famosem Schabernack die Schule in Atem hält...

 

 

 

 

 


Holly Goldberg Sloan

Glück ist eine Gleichung mit 7

 

Verlag: Hanser

ISBN 978-3-446-24553-2

Preis: 16,90 €


Wir wollen gar nicht viel über das Buch verraten, es wäre einfach zu schade von den erstaunlichen und teilweise herzzerreißenden Wendungen nicht überrascht zu werden. Nur so viel: Es ist schier unmöglich die hochbegabte, wunderbare Protagonistin des Romans, Willow, nicht zu mögen. Welch ein Glück, dass sie genau zum richtigen Zeitpunkt genau die richtigen Freunde findet.

  

Dieser Roman treibt Freudentränen in die Augen und bekommt einen Ehrenplatz in unserem Buchregal. Wir sind schlicht und einfach hingerissen.

 

Für junge Leser ab 13, deren Eltern, Großeltern und überhaupt für jeden der ans Gute im Menschen glauben will.

 



Harper Lee

Wer die Nachtigall stört...

 

Verlag: Rowohlt

ISBN 978-3-498-03808-3

Preis: 19,95 €


Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich dieses berühmte Werk, in Deutschland erstmals 1962 erschienen, bis vor kurzem nur dem Namen nach kannte. Da Rowohlt es jetzt in einer überarbeiteten Neuübersetzung herausbringt, nutzte ich sogleich die Gelegenheit um reinzulesen, und man kann es nicht anders sagen, es ist tatsächlich ein großartiges Buch.

 

Die Geschichte handelt von dem alleinerziehenden Vater Atticus Finch, der in einer Kleinstadt in Alabama als Pflichtverteidiger für einen jungen Schwarzen berufen wird, der ein Mädchen vergewaltigt haben soll. Trotz der dramatischen Handlung beeindruckt der Anwalt zutiefst, gelingt es ihm doch eine moralische Instanz zu sein ohne je zu moralisiern. Und auch Scout, seine kleine Tocher, die mit ihrer kindlich naiven Sicht der Dinge die Denkweise der Erwachsenen entlarvt, muss man einfach ins Herz schließen. Nicht zuletzt wird die Stimmung in den Südstaaten der 30er Jahre hervorragend wiedergespiegelt - kurzum: In meinen Augen ist dieses zutiefst menschliche Werk vollkommen zu Recht Weltliteratur, ein zeitloser Klassiker zum Neu- und Wiederentdecken.

 


Peter Hoeg

Der Susan-Effekt

 

Verlag: Hanser

ISBN 978-3-446-24904-2

Preis: 21,90 €


Wer einen ungemein spannenden Wissenschaftsthriller auf hohem sprachlichen Niveau sucht, wird in diesem Herbst an dem neuen Roman von Peter Hoeg nicht vorbeikommen.

Die Hauptfigur des Romans, Susan Svendsen, ist Experimentalphysikerin und versteht sich nicht nur virtuos auf den Umgang mit den Naturgesetzen, auch Stemmeisen und Schraubenzieher liegen ihr gut in der Hand. Zudem verfügt sie über eine nahezu unheimlich Gabe: Wer mit ihr spricht wird absolut aufrichtig. Dieses Talent ist im Kampf gegen übermächtige Gegner allerdings auch bitter nötig.

 

Vorsicht: Suchtgefahr! Schlaflose Nächte sind fast unvermeidlich!

 



Tom Knox

Der Babylon-Kult

 

Verlag: Atlantik

ISBN 978-3-455-65042-6

Preis: 14,99€


Mittelalterliche Tempelritter, das blutrünstige Volk der Moche im Norden Perus in prekolumbianischer Zeit, bizarre Selbstmorde in London - wer denkt, all das kann gar nichts miteinander zu tun haben, der kennt Tom Knox nicht.

Manche Theorien mögen völlig surreal erscheinen, aber das hindert das Buch nicht daran eines zu sein: SPANNEND! Und so passiert es, dass ich abends in mein Bett gehe, nur noch ein Kapitel lese, und noch eins, und eins geht noch, und nur noch eins, na gut eins noch... bis es irgendwann früh um drei ist, und ich seufzend das Buch auf den Nachttisch lege, wohl wissend, dass der Wecker mich in wenigen Stunden unbarmherzig aus dem Schlaf klingeln wird.

 

 


Favel Parrett

Jenseits der Untiefen

 

Verlag: Piper

ISBN 978-3-492-30578-5

Preis: 8,99 €


Nach dem Tod ihrer Mutter wachsen Joe, Miles und Harry allein mir ihrem Vater an der tasmanischen Küste auf. Das stürmische, oft unberechenbare Meer bestimmt ihr Leben. Unvorhersehbar sind leider auch die Launen des Vaters, woran jeder der drei Jungen auf seine Weise zu zerbrechen droht.

 

Ein ergreifendes Buch der leisen Töne, ein tieftrauriger Bücherschatz.

 



David Whitehouse

Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek

 

Verlag: Tropen

ISBN 978-3-608-50148-3

Preis: 19,95 €


Wer beim Lesen dieses Buches keine Wut im Bauch, keine Tränen in den Augen, kein Lächeln auf den Lippen hat, wer kein Entsetzen, keine Verzweiflung, keine tiefe Erleichterung empfindet, der ist, im Gegensatz zu Sunny, vermutlich wirklich ein Cyborg.

 

Und jeder, der jetzt nicht neugierig auf diesen absolut grossartigen Roman ist, ist selber schuld!

 


Antoine Laurain

Liebe mit zwei Unbekannten

 

Verlag: Atlantik

ISBN 978-3-455-60017-9

Preis: 20,00 €


Laure und Laurent leben beide in Paris und sind sich nie begegnet. Eines Tages findet Laurent eine Handtasche, die augenscheinlich gestohlen und dann weggeworfen wurde. Spontan beschließt er die Besitzerin ausfindig zu machen. Zwar gibt der Inhalt keinen Namen preis, aber er findet ein Notizbuch, Fotos, einen signierten Roman und zahllose Kleinigkeiten. Völlig fasziniert verliebt er sich bis über beide Ohren in die Unbekannte, nur, wie soll er sie jemals finden?

 

 

Dieses Buch macht glücklich!

 



Graeme Simsion

Das Rosie-Projekt

 

Verlag: Fischer

ISBN 978-3-596-19700-2

Preis: 9,99 €


Don Tilman sucht die Frau fürs Leben. Ein Unterfangen, dass sich recht schwierig gestaltet, denn Don ist Autist und verlässt sich nur auf seine Logik. So erstellt er einen Fragebogen bestehend aus 16(!) Doppelseiten und dem Hinweis: "Wenn Sie rauchen, trinken und an Horoskope glauben, ist Ausfüllen des Fragebogens zwecklos." Doch dann trifft Don die Barkeeperin Rosie und sein geordnetes Leben gerät aus allen Fugen...

 

 

Ein ganz und gar wunderbares Buch, voller Humor, überraschenden Wendungen und Romantik. Und wer nach der Lektüre traurig ist, dass es schon vorbei ist, dem sei der Rosie-Effekt ans Herz gelegt. Ein weiteres Abenteuer rund um Don Tilman, das garantiert genauso viel Spaß macht wie das Erste!

 


Jennifer Clement

Gebete für die Vermissten

 

Verlag: Suhrkamp

ISBN 978-3-518-42452-0

Preis: 19,95 €


In dem kleinen Bergdorf in Mexikos Süden werden keine Mädchen geboren. Alle Kinder, die meisten von den Vätern verlassen, wachsen als Jungen auf. Wenn dann doch Brüste zu sprießen beginnen heißt es Löcher graben. Löcher, die groß genug sind, um ein junges Mädchen vor den übermächtigen Drogenbossen zu schützen, die regelmäßig ihre Patrouillen fahren. Hier wächst Ladydi auf und lässt uns an ihrer bewegenden Geschichte teilhaben.

 

 

Ein leises, zutiefst aufrüttelndes Buch, das neben all den menschenverachtenden Zuständen auch von Liebe und Vertrauen erzählt. Für mich das herausragendste Buch der diesjährigen Herbsterscheinungen.

 



Matt Haig

Ich und die Menschen

 

Verlag: dtv

ISBN 978-3-423-26014-5

Preis: 14,90 €


Als der Professor Andrew Martin ein als unlösbar geltendes mathematisches Rätsel löst, stößt er im All auf Unbehagen. Der festen Überzeugung, dass die Menschen solch einer Wahrheit nicht gewachsen sind, wird ein Außerirdischer geschickt, der den Professor ersetzen und alle Resultate verschwinden lassen soll.

Von der Schlechtigkeit der Erdenbewohner überzeugt, beginnt er nach einiger Zeit im menschlichen Körper die Menschheit mit anderen Augen zu sehen...

 

 

Ein wunderbar leichtfüßiger, spritziger Roman voller britischem Humor, bei dem es im Grunde doch um nichts anderes geht als um Menschlichkeit. Herrlich!

 


Frank Schätzing

Breaking News

 

Verlag: Kiepenheuer & Witsch

ISBN 978-3-462-04527-7

Preis: 26,99€


Wir müssen für Herrn Schätzing eine Lanze brechen. Mit Kritik für sein neuestes Werk wurde nicht gespart, und alle die eine Fortsetzung von "der Schwarm" erwartet haben werden wohl enttäuscht sein. Vielleicht sollte das Buch weniger als Thriller als vielmehr als brillantes Sachbuch vermarktet werden. Alle die sich für Israel und den Nahostkonflikt interessieren werden sich bestens unterhalten fühlen.

 

Wir haben es beide gelesen und wunderbar spannende und unterhaltsame Geschichtsstunden genossen. Dank Schätzing sehen wir jetzt manches ein bißchen anders. Ein kluges Buch - packend, realitätsnah und voller Menschlichkeit.

 



Anthony McCarten

funny girl

 

Verlag: Diogenes

ISBN 978-3-257-06892-4

Preis: 21,90€


Mit wunderbar englischem Humor erzählt McCarten, der ganz nebenbei einer unserer Lieblingsautoren ist, die Geschichte einer jungen Muslima, die allen Widrigkeiten zum Trotz ihr Glück als Stand-up-Comedian versucht.

Schräg, bewegend, lustig und manchmal schier herzzerreißend.

Übrigens: Anhören lohnt sich! Die Hörbuchfassung ist mindestens ebenso gut.

 


Qiu Xiaolong

99 Särge

 

Verlag: Zsolnay

ISBN 978-3-552-05677-0

Preis: 17,90 €


Hurra! Ein neuer Fall für Oberinspektor Chen! Kaum ausgepackt landete das Buch auch schon auf meinem Sofa, was mir zwei recht kurze Nächte bescherte.

 

In dem neuen Fall des poetischen Kommissars dreht sich alles um das hochbrisante Thema Internet - in China ein Spiel mit dem Feuer. Der Roman vermittelt wunderbare Einblicke in das moderne China, kurz: Er war jede verpasste Minute Schlaf wert!



J. Courtney Sullivan

Die Verlobungen

 

Verlag: Deuticke

ISBN 978-3-552-06244-3

Preis: 21,90 €


Ein Buch, bei dem mir sofort ein Episodenfilm im Kopf herumspukte - kein Wunder, dass die Filmrechte bereits verkauft sind!

Der Roman beginnt mit dem höchst unterhaltsamen Leben der genialen Werbetexterin Frances Gerety, die in den 50er Jahren maßgeblich für den Siegeszug der Diamanten verantwortlich ist. Die biographische Erzählung ist eingebettet in die Liebes- und Lebensgeschichten von vier völlig unterschiedlichen Paaren, verbunden nur durch einen einzigartigen Diamantring, der von Paar zu Paar durch die Zeit wandert.

 

Ein wunderbares Werk über die verschiedenen Facetten der Liebe, intensiv doch dabei herrlich unaufgeregt erzählt, unbedingt lesenswert.

 


Gerd Schilddorfer

Heiß

 

Verlag: Hoffmann und Campe

ISBN 978-3-455-40426-5

Preis: 19,99 €


Hindukusch: Ein alter, weiser Mann wird brutal ermordet. Der ermittelnde Kommissar selbst zum Gejagten. Wer steckt dahinter?

Berlin: Ein Nachtwächter mit durchschnittener Kehle. Keine Hinweise auf einen Einbruch. Warum musste er sterben?

Alexandria: Mordanschlag auf eine schöne Archäologin. Vom Täter keine Spur. Was hat sie entdeckt?

 

Dieser Roman ist Abenteuer pur und wenn ich mir überlege wie begeistert ich als Kind von Indiana Jones war, ist es wohl kein Wunder, dass ich dieses Buch nur so verschlungen habe. Zahlreiche Schauplätze, faszinierende Protagonisten, allen voran John Finch, ein alter Haudegen und genialer Pilot, bei dem alle Fäden zusammenlaufen. Was für ein grandioser Lesespaß! Atemlos verschlingt man die 669 Seiten und wünscht sich noch viel, viel mehr davon.

 

 



Dinah Jefferies

Bis wir uns wiedersehen

 

Verlag: Lübbe

ISBN 978-3-7857-6097-0

Preis: 14,99 €


Malaysia in den 50er Jahren. Als Lydia Cartwright von einer Kurzreise heimkehrt sind ihr Mann und ihre beiden Töchter verschwunden. Verzweifelt macht sie sich auf die Suche, bis sie erfährt, dass sich die drei im umkämpften Norden des Landes aufhalten sollen...

 

Emma und Fleur müssen in Windeseile packen. Sie wissen nur, dass sie mit ihrem Vater zu den Großeltern nach Großbritannien fahren sollen. Aber wo ist ihre Mutter?

 

Ein wunderbar erzählter, gefühlvoller Roman der vor der exotischen Kulisse des kolonialen Malaysias und dem trüb grauen Wetter Englands spielt. Bei diesen Temperaturen empfehle ich zur Lektüre ein gemütliches Sofa und eine Tasse Tee - das wärmt das Herz, jede Wette!

 


James Meek

Liebe und andere Parasiten

 

Verlag: DVA

ISBN 978-3-421-04586-7

Preis: 22,99 €


Ritchie, ein altender Rockstar, lebt unbeschwert in den Tag hinein. Ganz anders Bec, seine Schwester, die als hart arbeitende Wissenschaftlerin bis an ihre Grenzen geht. Als sich Ritchie in eine Affäre mit einer Minderjährigen stürzt, und bald von einem Journalisten erpresst wird, wendet sich das Blatt.

 

James Meek hat sich in seinem großartig konstruierten, mit wunderbar menschlichen Darstellern bevölkerten Roman an eine große Frage gewagt: Was bedeutet Moral in unserer Zeit und wie sieht sie aus. Doch obwohl sich seine Figuren mit den großen Fragen der Menschheit beschäftigen, wird das Buch nie langatmig und bleibt, bei allem Tiefgang, voller Humor. Kurzum: Grandiose Sprache trifft auf spannende Geschichte - was will man mehr?

 



Roger Hobbs

Ghostman

 

Verlag: Goldmann

ISBN 978-3-442-31337-2

Preis: 14,99 €


Zuerst wollte ich gar nicht an das Buch ran. Vielleicht klang der Titel zu sehr nach dem Film "the postman". (Wir erinnern uns mit Schaudern an solch Dialoge wie "Du bist von Gott gesandt, ein Retter!" - "Nein, ich bin der Briefträger!"). Aber dann hab ich halt doch mal reingelesen und konnte nicht mehr aufhören. Ein wunderbar schneller, harter Thriller, kurz: coole Kost für heiße Tage.


Marie Hermanson

Himmelstal

 

Verlag: Insel

ISBN: 978-3-458-35941-8

Preis: 9,99 €


Daniel besucht seinen Zwillingsbruder Max in einer luxuriösen Klinik in den Schweizer Alpen. Von der Abgeschiedenheit und Schönheit angetan, läßt er sich auf ein folgenschweres Angebot ein: Er soll seinen Bruder für ein paar Tage in der Klinik ersetzen, da dieser ein wichtiges Geschäft zu erledigen hat. Doch was Ruhe und Erholung versprach, wird zu einem verzweifelten Kampf auf Leben und Tod.

 

Dieses Buch entwickelt einen fast schon bösartigen Sog. Ich empfehle dringenst ein möglichst freies Wochenende, denn während der Lektüre fällt es ausgesprochen schwer solch profanen Dingen wie essen, schlafen oder gar arbeiten nachzugehen...

 



Ewald Arenz

Ein Lied über der Stadt

 

Verlag: ars vivendi

ISBN 978-3-86913-192-4

Preis: 18,90 €


Eine Kleinstadt in Franken, 1926. Nichts wünscht sich die Pfarrerstochter Luise sehnlicher als zu fliegen. Um ihrem Traum näher zu kommen, trifft sie sich nachts heimlich mit ihrem besten Freund Georg und baut an einem Flugzeug. Und tatsächtlich, sie wird Pilotin. Einige Jahre später, die politische Lage spitzt sich immer mehr zu, ist sie gezwungen ihren Beruf aufzugeben, und kehrt in ihren Heimatort zurück.

  

Mehr sei hier gar nicht verraten. Nur noch so viel: Das Buch ist bereits vor einem halben Jahr erschienen - für uns, die wir wert auf Neuerscheinungen legen, also eigentlich keine Option. Aber manchmal fallen einem richtig gute Bücher eben erst spät in die Hände, und so können wir gar nicht anders als dieses Werk zu unserem Sommerroman des Jahres zu ernennen. Er ist einfach zu gut geschrieben, zu leichtfüßig erzählt, hat zu viel Tiefgang und ist schlicht und ergreifend zu grandios um auf das Taschenbuch zu warten!

 


Milena Agus

Die Welt auf dem Kopf

 

Verlag: dtv

ISBN 978-3-423-28013-6

Preis: 18,90 €


Sardinien. Ein alter Palazzo und seine Bewohner sind Schauplatz dieses grandiosen Romans. Da gibt es die herzkranke Anna, die versucht für sich und ihre Tochter ein besseres Leben zu erarbeiten, den Violisten Johnson, der gerade von seiner Frau verlassen wurde, die verträumte Studentin Alice und noch jede Menge weiterer Personen, die die Leben der Bewohner kräftig durcheinanderwürfeln.

 

Wer jetzt meint solche Geschichten schon gelesen zu haben, dem sei gesagt: Niemals!

Neben der wunderbar leichten und doch herrlichen Sprache hat mich selten ein Buch so mitgerissen. Und dass es der Autorin gelungen ist, mich an der Nase herumzuführen, beeindruckt mich fast noch ein bißchen mehr. Lesen, lesen, lesen.

 



Tom Winter

Unbekannt verzogen

 

Verlag: Insel

ISBN 978-3-458-35916-6

Preis: 12,99 €


Carol hätte gerne eine Krankheit. Keine tödliche und auch keine, die sie lähmt oder zum Krüppel macht. Es geht ihr nicht um einen Behindertenparkplatz, auch wenn die Vorteile natürlich auf der Hand liegen. "Stimmt, ich habe nicht viel aus meinem Leben gemacht", möchte sie sagen können, "aber das ist nur wegen meiner ...Lepra."

 

So beginnt der herrlich schwarzhumorige Roman von Tom Winter - ein echtes Lesevergnügen, politisch ganz und gar inkorrekt und genau deshalb so witzig. So macht Lesen Spaß!

 

 

 


Christoph Ransmayr

Atlas eines Ängstlichen Mannes

 

Verlag: S. Fischer

ISBN 978-3-10-062951-7

Preis: 24,99 €


Man sieht die Landschaft, schmeckt die Luft und hört die Gespräche. In diesen Momentaufnahmen aus aller Welt verliert man sich in den Geschichten. Wie gelingt es dem Autor sich so auszudrücken? Wie schafft er es uns Gänsehaut über die Arme laufen zu lassen?

Unsere Hochachtung Herr Ransmayr, Sie Magier der Worte. Nur alleine lesen, das fällt schwer. Der Drang diese literarischen Reiseminiaturen zu teilen ist übermächtig. Ein Vorlesebuch par excellence!



Anne-Gine Goemans

Gleitflug

 

Verlag: Insel

ISBN 978-3-458-17549-0

Preis: 21,95 €


Gieles lebt gemeinsam mit seinem Vater und seinem Onkel direkt an der Landebahn eines großen Flughafens. Er liebt seine Gänse, die verständlicherweise nicht fliegen dürfen, und vermißt seine Mutter, die in Afrika arbeitet. Um seine Familie zu vereinen faßt er einen gewagten Plan...

 

Dieser Roman lebt dank seiner so genial gezeichneten Figuren noch lange nach dem Ende weiter. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich zuletzt so unterschiedliche Charaktere trotz all ihrer Macken und Schwächen so lieb gewonnen habe, und ich bin mir sicher, dass mir noch niemals eine Gans so ans Herz gewachsen ist.

Ein wunderbares Buch, absolut liebenswert!

 


David Mitchell

Die tausend Herbste des Jacob de Zoet

 

Verlag: Rowohlt

ISBN 978-3-498-04518-0

Preis: 19,95 €


Erstmal vorweg: Ich bin bekennender David Mitchell Fan. Mir hat jedes seiner Bücher gefallen, aber mit seinem neuen Werk ist ihm ein echtes Meisterstück gelungen.

Das Buch ist so grandios geschrieben, dass man nicht eine Zeile missen möchte. Ein wunderbarer historischer Roman voller Spannung und überraschender Wendungen, eine tragisch-schöne Liebesgeschichte und eine Hommage des Schriftstellers an seine Wahlheimat Japan. Es ist ergreifend zu erleben, dass ein Autor den man ins Herz geschlossen hat, etwas derartig publikumswirksames schreibt ohne dabei sein hohes Niveau zu verlieren.

 

Lieber David Mitchell, möge Ihnen mit diesem Roman endlich der ganz große Durchbruch gelingen - es wäre mehr als verdient.



Michael Frayn

Willkommen auf Skios

 

Verlag: Hanser

ISBN 978-3-446-23976-0

Preis: 17,90 €


Alles beginnt mit einer Verwechslung am Flughafen einer griechischen Insel. Während ein charmanter Hochstapler als Gastredner in einer luxuriösen Stiftung begrüßt wird, landet der echte Ehrengast, ein seriöser aber recht langweiliger Wissenschaftler, irgendwo in der Pampa.

 

Diese wunderbar spritzige Sommerkomödie ist erfrischend anders. Ein grandioser Spaß voller Situationskomik, dabei sprachlich gekonnt und immer überraschend - kurzum: ein wahres Lesevergnügen!


Richard Cohen

Die Sonne

 

Verlag: Arche

ISBN 978-3-7160-2618-2

Preis: 49,95 €


Was für ein Werk! Acht Jahre lang bereiste der Autor achtzehn Länder auf sechs Kontinenten immer auf der Suche nach dem Quell alles Lebens: der Sonne.

Herausgekommen sind tausende Geschichten, Fakten und Anekdoten über den Stern um den sich alles dreht, von Vampiren bis zum Sonnenkönig, von Charlie Chaplin bis Nudismus - ein erzählerisches Meisterwerk.

 

Immer überraschend, schlichtweg sensationell - ein Lesevergnügen das lange währt. Wir zumindest werden es noch oft zur Hand nehmen, wo lässt es sich auch besser schmökern?

 



Eleanor Brown

Die Shakespeare-Schwestern

 

Verlag: Insel

ISBN 978-3-458-35835-0

Preis: 14,99 €


Rose ist recht bodenständig, lebte schon immer in der Nähe ihrer Eltern und hat den Mann für´s Leben längst gefunden. Bean hat in der Großstadt den Traum von Glamour gelebt und ist daran gänzlich gescheitert. Cordy ist das Nesthäkchen das nie erwachsen werden wollte und panische Angst vor Verantwortung hat.

Bei so viel unterschiedlichen Lebensentwürfen ist der Zoff natürlich vorprogrammiert, als die Schwestern, wegen einer schweren Erkrankung der Mutter, zu Hause in einer ländlichen Kleinstadt aufeinandertreffen. Obwohl die drei die Liebe zu den Eltern und zu Büchern eint, werden ihre Leben ordentlich durcheinandergewürfelt.

 

Eine wunderbar lebendige Familiengeschichte, voller Liebe zur Literatur und zu seinen Protagonisten. Außergewöhnlich gut!

 


Marc Elsberg

Blackout

 

Verlag: Blanvalet

ISBN 978-3-7645-0445-8

Preis: 19,99 €


An einem kalten Februartag brechen in ganz Europa plötzlich alle Stromnetze zusammen. Hektisch versuchen die verschiedenen Behörden, Anbieter und Betreiber eine Ursache zu finden. Der italienische Informatiker Piero Manzano stößt in all dem Trubel auf wenig Gehör, obwohl er versucht vor einem Hackerangriff zu warnen. Als ihn endlich der Europol-Kommissar Bollard ernst zu nehmen beginnt, befindet er sich mitten in einem Spiel in dem es bald ums nackte Überleben geht.

 

Ein  Buch das weit mehr ist als ein Thriller. Der Autor zeigt die Schwachstellen der Energieversorgung, beschreibt den verzweifelten - und sicher auch realen - Kampf der unterschiedlichen Institutionen und macht deutlich wie verletzlich unsere Zivilisation ist. Ein packender Krimi und ein faszinierendes Sachbuch in einem.



Nicolas Barreau

Das Lächeln der Frauen

 

Verlag: Piper

ISBN 978-3-492-27285-8

Preis: 9,99 €


Aurélie, die in Paris ein kleines Restaurant besitzt, hat Liebeskummer. Traurig streift sie durch die Straßen und gerät dabei eher zufällig in einen Buchladen. Dort stößt sie auf einen Roman der sie vom ersten Moment an fasziniert, denn er beschreibt nicht nur ihr Lokal, sondern auch sie selbst. Die Suche nach dem Autor erweist sich allerdings als äußerst schwieriges Unterfangen...

Eine wunderbar leichtfüssige Liebesgeschichte, die vor allem für eines sorgt: Für richtig gute Laune! Liebenswert, witzig, voller französischem Charme und noch mehr Überraschungen - ein Buch wie ein herrlicher Frühlingstag.


Wolfgang Herrndorf

tschick

 

Verlag: Rowohlt

ISBN 978-3-499-25635-6

Preis: 8,99 €


Zunächst sieht es nicht so aus als ob sie sich mögen würden, doch schließlich freunden sich die beiden uncoolen Vierzehnjährigen doch an. Ehe man sich versieht sitzen die zwei Außenseiter auch schon in einem "gefundenen" Lada Richtung Walachei. Damit beginnt eine höchst abenteuerliche Tour de Force durch die ostdeutsche Provinz mit zahllosen verrückten Situationen und höchst eigentümlichen Menschen.

 

Ein wunderbar frech erzähltes Roadmovie voller Humor, mit herrlich kuriosen Figuren. Welch grandiose Unterhaltung! Danke Herr Herrndorf für dieses Buch.



Andrew Bleiman

Zoobabys

 

Verlag: Heyne

ISBN 978-3-453-61504-5

Preis: 9,99 €


Gut, ich gebe es zu, eingentlich hat dieses Buch gar nichts bei unseren Buchtipps zu suchen. Aber egal, es macht einfach richtig Spaß die unterschiedlichen Reaktionen darauf zu beobachten.

Ausnahmslos, zumindest bis zum heutigen Tage, ist jede Frau beim Anblick dieser entzückenden Fotos in wahre Begeisterungsstürme ausgebrochen, den Herren der Schöpfung indes ringt das Büchlein gerade mal ein Schulterzucken ab. Ich für mein Teil kann nur sagen: ich find´s so was von süüüüüß!

 


Morgan Callan Rogers

Rubinrotes Herz, eisblaue See

 

Verlag: Knaur

ISBN 978-3-426-50956-2

Preis: 9,99 €


Die junge Florine wächst wohlbehütet in einem beschaulichen Fischerdorf an der Küste von Maine auf. Als ihre innig geliebte Mutter völlig unerwartet verschwindet, ist nichts mehr wie es war.

Die Geschichte um die junge Protagonistin, die unter schwierigsten Bedingungen erwachsen wird, hat mich von der ersten Seite an begeistert. Ein wehmütiges, melancholisches Buch, aber nie ohne Hoffnung und Herzenswärme. Grandios erzählt, immer fesselnd, ein echtes Schmuckstück.



Deon Meyer

Dreizehn Stunden

 

Verlag: Aufbau

ISBN 978-3-7466-2737-3

Preis: 9,99€


Als großer Fan von Deon Meyer, der in seiner Heimat Südafrika längst ein gefeierter Autor ist, gefallen mir all seine Krimis. Mit "Dreizehn Stunden" ist ihm aber ein echtes Meisterwerk geglückt. Die atemlose Jagd quer durch Kapstadt hält nicht nur Inspector Griessel auf Trab, sondern sorgt auch dafür, dass der Leser kein Auge zumacht. 

Ein anspruchsvoller Afrikathriller vom Allerfeinsten - Suchtgefahr!


Jesef Haslinger

Jáchymov

 

Verlag: S. Fischer

ISBN 9783100300614

Preis: 19,95€


Dass er schreiben kann, hat er schon in früheren Romanen bewiesen, und auch in seinem neuen Buch ist Josef Haslinger ein großes Werk gelungen. Die authentische Geschichte von Bohumil Modrý, einst gefeierter Eishockeystar der Tschechoslowakei, der der gnadenlosen Willkür der kommunistischen Regierung zum Opfer fällt, läßt sicher niemanden unberührt.

Eine literarische Auseinandersetzung mit einem grausamen Regime, die dafür sorgt, dass Unmenschlichkeit nicht vergessen wird.

 

 



Rainer Erlinger

Moral

 

Verlag: S. Fischer

ISBN 978-3-10-017021-7

Preis: 19,95 €


Ein Sachbuch, und dann auch noch über Moral? Aber sicher, denn Herr Erlinger hat uns eine ganze Menge zu sagen. Gespickt mit zahlreichen Beispielen macht er deutlich, dass es bei dem Begriff der Moral nicht etwa um ein gedankliches Konstrukt geht, sondern um eine wichtige Komponente für unser Zusammenleben. 

Ein Buch das zur Selbstreflexion auffordert, dabei jedoch so vergnüglich geschrieben ist, dass sich der Leser bestens unterhalten fühlt.


Max Kruse

Das dicke Urmel Buch

 

Verlag: Thienemann

ISBN 978-3-522-18292-8

Preis: 9,95 €


"Es göbt jötzt einen Örmelsömmelbönd!" - "Das Urmeli? öff, öff" - "Ui, wie pfön, dürfen wir auch mitpfielen?" - "Gantsch bestimmt!" 

 

Ein echter Klassiker, vorlesen, selber lesen, Spaß haben!



Edgar Rai

Nächsten Sommer

 

Verlag: Aufbau

ISBN 978-3-7466-2732-8

Preis: 8,95 €


Drei Freunde in einem alten VW-Bus auf dem Weg nach Frankreich. Aus dieser einfachen Idee zaubert Edgar Rai ein wunderbar sehnsuchtsvolles Roadmovie rund um solch große Themen wie die Liebe, Freiheit, Abenteuer und den Sinn des Lebens.

Witzig, unterhaltsam, immer flott und nie banal: dieses Buch ist ganz großes Sommerkino!


Tom Knox

Cagot

 

Verlag: Hoffmann und Campe

ISBN 978-3-455-40317-6

Preis: 19,99 €


Eine Serie äußerst brutaler Ritualmorde erschüttert England. Die Opfer sind allesamt alt, baskischer Herkunft und haben ungewöhnliche Deformierungen an Händen und Füßen. Der Journalist Simon Quinn beginnt zu ermitteln und stößt auf einen Volksstamm der seit jeher verfolgt wurde - die Cagots.

Ein rasanter Thriller der mit einer gekonnten Mischung aus Fiktion und Wahrheit für grandiose Spannung sorgt. Aber Vorsicht, nichts für schwache Nerven und einen empflindlichen Magen!



Zsuzsa Bánk

Die hellen Tage

 

Verlag: S. Fischer

ISBN 978-3-10-005222-3

Preis: 21,95 €


Eine Handlung, die ein Vierteljahrhundert umfasst, kann unmöglich in einem kurzen Buchtipp wiedergegeben werden. Also nur so viel: Chapeau liebe Zsuzsa Bánk, welch großartiges Werk! Ich habe geweint, gelacht, war tief bewegt und bin es noch - danke!


Elke Heidenreich/Bernd Schroeder

Alte Liebe

 

Verlag: Fischer

ISBN 978-3-596-18749-2

Preis: 8,99 €


Die beiden Autoren erzählen in umwerfenden Dialogen die Geschichte eines alternden Ehepaares. Lore und Harry lachen, streiten, kämpfen, reden, sind bissig und voller Ironie. Trotz ihres so unterschiedlichen Temperaments sind sie sich in einem aber völlig einig: Ihre Tochter hat in ihrem Leben so ziemlich alles falsch gemacht!

Ein warmes, unterhaltsames Buch, das einen trotz vieler melancholischer Momente oft schmunzeln läßt.



Johan Theorin

Nebelsturm

 

Verlag: Piper

ISBN 978-3-492-26367-2

Preis: 9,95 €


Joakim zieht mit seiner Familie auf einen alten Hof auf die Insel Öland. Er ahnt nicht, dass das Haus aus dem Holz eines alten Schiffswracks errichtet wurde, das all seine Bewohner ins Unglück stürzt. Hört man doch in eisigen Winternächten das Flüstern der ertrunkenen Seeleute...

Eine faszinierende Mischung aus Gruselthriller und mystischer Erzählung - eine warme Decke und eine Tasse heißer Tee sind bei diesem Gänsehautbuch aber unabdingbar!


Rebecca Gablé

Von Ratlosen und Löwenherzen

 

Verlag: Bastei Lübbe

ISBN 978-3-404-64242-7

Preis: 9,99 €


Ihre historischen Romane sind grandios und immer in den Bestsellerlisten zu finden, doch nicht nur diese Kunst des Schreibens beherrscht Rebecca Gablé wie kaum eine Zweite. Ihr neuestes Werk ist ausnahmsweise mal ein Sachbuch und beschreibt ihr Steckenpferd: England zur Zeit des Mittelalters. Dabei vermittelt sie ihr fundiertes Wissen so kurzweilig und humorvoll, dass es eine wahre Freude ist in dem Buch zu schmökern. Eine wunderbare Einführung in die englische Geschichte, die jedem neugierigen Leser gefallen dürfte.



Franka Potente

Zehn

 

Verlag: Piper

ISBN 978-3-492-05423-2

Preis: 16,95 €

 


Sie sieht gut aus, sie kann schauspielern, sie hat Matt Damon geküsst und jetzt noch ein Buch?! Und wirklich, ich muss es neidlos anerkennen: Sie kann auch schreiben!

Die 10 Kurzgeschichten rund um Japan sind präzise und schnörkellos erzählt und gewähren so faszinierende Einblicke in die japanischen Sitten und Gepflogenheiten. Rundum lesenswert!


Steven Galloway

Der Cellist von Sarajevo

 

Verlag: btb

ISBN 978-3-442-73892-2

Preis: 9,95 €


Ein Musiker trotzt dem Irrsinn des Bürgerkriegs. Inmitten von Ruinen, jederzeit feindlichem Beschuss ausgesetzt, spielt er 22 Tage lang auf seinem Cello zum Gedenken an 22 Tote. Drei Menschen, die stellvertretend für die Bevölkerung Sarajevos stehen, hören ihm zu und erleben in der gaplagten Stadt ihren Alltag, in dem Heckenschützen allgegenwärtig sind und die täglichen Besorgungen leicht einen Tanz mit dem Tod bedeuten können.

Ein tief bewegendes, authentisches Buch, das dem Leser die Belagerung Sarajevos sehr viel näher bringt als alle Berichterstattung. Unbedingt lesenswert!



Martin Walker

Grand Cru

 

Verlag: Diogenes

ISBN 978-3-257-06750-7

Preis: 21,90


Ein Buch wie gemacht für einen lauen Sommerabend oder die Sehnsucht nach diesem. Auch der 2. Fall von Bruno, chef de police, spielt im herrlichen Périgord und ist Krimi, Reise- und Weinführer zugleich. Die eigenwilligen Personen, das köstliche Essen und die grandiose Landschaft sorgen für pures Urlaubsfeeling!


Cory Doctorow

Little brother (ab 15)

 

Verlag: Rowohlt

ISBN 978-3-499-21550-6

Preis: 14,95 €


Marcus, alias "w1n5t0n" ist 17, smart und ein wahrer Computerfreak. Als in San Francisco ein Terroranschlag verübt wird, befindet er sich zur falschen Zeit am falschen Ort und wird tagelang von der Homeland Security verhört. Nach seiner Freilassung hat sich Kalifornien in einen Polizeistaat verwandelt, Menschenrechte sind zweitrangig, Freiheit ein "Sicherheitsrisiko". Marcus und seine Freunde beschließen sich zu wehren... Ein sehr spannendes Buch, das niemanden kalt läßt!



Niccolò Ammaniti

Wie es Gott gefällt

 

Verlag: Fischer

ISBN 978-3-596-17758-5

Preis: 10,95€


Ammanitis Figuren leben am äußersten Rand der Gesellschaft. Ihr Umgang ist ausgesprochen hart und rau und obwohl man sie als Leser nicht wirklich lieb gewinnen kann so fühlt man doch unweigerlich mit ihnen. Ein spannendes, humoriges aber niemals herabwürdigendes Buch, streckenweise sehr hart aber dennoch anrührend. Sehr ungewöhnlich, sehr lesenswert!


Alek Popov

Die Hunde fliegen tief

 

Verlag: dtv

ISBN 978-3-423-13851-2

Preis: 9,90 €


Zwei ungleiche Brüder aus Bulgarien suchen ihr Glück in Amerika. Ned hat es in die Topetage der Wall Street geschafft, Ango beginnt sein Leben in den USA als Hundeausführer im Central Park, als sich für beide das Blatt wendet... Ein Buch wie das Cover: Cool, rasant und voller beissendem Spott - klasse!



Assaf Gavron

Ein schönes Attentat

 

Verlag: btb

ISBN 978-3-442-74008-6

Preis: 9 €


Eitan Einoch, ein erfolgricher Yuppie in Tel Aviv, entgeht kurz hintereinander drei Attentaten. Er wird zur nationalen Berühmtheit doch sein Leben ist zerstört. Um sich wieder zu fangen, macht er sich auf die Suche nach den Hintergründen der Anschläge. Ein tief beeindruckender Roman über den alltäglichen Wahnsinn im Nahen Osten unserer Zeit. Scharfsinnig, provokant, einzigartig!


Frank Schätzing

Limit

 

Verlag: Kiepenheuer & Witsch

ISBN 978-3-462-03704-3

Preis: 26 €


Was für ein Roman! Dank der sehr detailreichen Erzählweise hat der Leser eine sehr genaue Vorstellung der Zukunft à la Schätzing. Teils liest sich das fast wie ein Sachbuch, dann wieder wie ein rasanter Thriller, der kaum Zeit zum Luftholen lässt. Eines ist aber gewiss: Man hat was für sein Geld. Für alle die keine Angst vor dicken Büchern haben, bieten die 1300 eng bedruckten Seiten viele, viele vergnügliche, interessante und spannende Lesestunden.



P. D. Baccalario

Century - Der Ring des Feuers (ab 13)

 

Verlag: Baumhaus

ISBN 978-3-8339-3201-4

Preis: 17,99 €


Kann es wirklich Zufall sein, wenn sich vier Jugendliche, die alle am gleichen Tag im Jahr Geburtstag haben, gemeinsam in einem Hotelzimmer in Rom wiederfinden? Was bedeutet der mysteriöse Inhalt des Koffers der den Vieren auf einer Brücke über den Tiber von einem völlig Fremden in die Hände gedrückt wird? Wer ist der unheimliche Mann mit der Geige, der mit seinen Melodien Fallen auslegt? und wer, ja wer sind "die Anderen"? Super spannend!


Reif Larsen

Die Karte meiner Träume

 

Velag: S. Fischer

ISBN 9783100448118

Preis: 22,95


Unser Geheimtipp für Buchliebhaber. Ein mit wundervollen Zeichnungen vesehener Roman rund um den 12 jährigen Spivet, der auf einer Ranch mitten in Montana lebt und als genialer Karthograph alles zeichnerisch festhält was ihm begegnet, sei es die genaue Darstellung des Stechrüssels einer Stechmücke oder der Whiskykonsum seines Vaters. Ein Buch voller Überraschungen und Ideen, einzigartig!



Jean-Christophe Grangé

Choral des Todes

 

Verlag: Ehrenwirth

ISBN 9783431037937

Preis: 19,99


Rätselhafte Morde, grauenvolle Geheimnisse und eine Mauer des Schweigens. Ein grandioser Thriller, wie immer bei Grangé, durchaus blutrünstig aber auch atemberaubend spannend. Suchtgefahr!


Alan Bradley

Flavia de Luce - Mord im Gurkenbeet (ab 13)

 

Penhaligon Verlag

ISBN 978-3-7645-3027-3

Preis: 19,95 €

 


Die junge, neunmalkluge Heldin, Flavia de Luce, ist eine begnadete Giftmischerin. Als im Herrenhaus ihres Vaters ein Mord geschieht, beginnt sie sogleich zu ermitteln und bedient sich dabei ihres Steckenpferdes- der Chemie. Sehr gewitzt, spannend und liebenswert. Hoch lebe Flavia de Luce!



Lisa Lutz

Little Miss Undercover

 

Verlag: Aufbau

ISBN 978-3-7466-2486-0

Preis: 8,95 €


Isabell Spellman mag ihren Job im Detektivbüro ihrer Eltern eigentlich recht gerne. Problematisch wird es erst, als ihre kleine Schwester Rae ihren neuen Lover beschatten soll. Wutenbrannt will Isabel aus dem Familienunternehmen aussteigen - ein folgenreicher Entschluss! Ein Buch das einfach Spaß macht - sehr amüsant und kurzweilig.

 


James Frey

Strahlend schöner Morgen

 

Verlag: Ullstein

ISBN 978-3-550-087677

Preis: 22,90 €


Ein Kaleidoskop menschlicher Schicksale, alle auf der Suche nach ein wenig Glück. Wo sonst wenn nicht in der "Stadt der Engel"? Die kurzen Abschnitte voller Hoffnungen und Träume der so unterschiedlichen Menschen ergeben ein überaus fesselndes Bild der sich stetig wandelnden Metropole. Für uns ein echter Geheimtipp!



Suzanne Collins

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele (ab 13)

 

Verlag: Oetinger

ISBN 978-3-7891-3218-6

Preis: 17,90 €


Jedes Jahr werden in jedem der 12 Distrikte ein Mädchen und ein Junge ausgelost, um bei den Spielen von Panem um ihr Leben zu kämpfen. Als das Los auf ihre kleine Schwester fällt, meldet sich Katniss an ihrer statt. Ein atemberaubendes Abenteuer voller todbringender Gefahren beginnt bei dem sich die Kontrahenten sehr, sehr nahe kommen. Ein super spannendes Buch, klasse!


Romano-Lax

Der Bogen des Cellisten

 

Verlag: Berlin Verlag

ISBN 9783833306150

Preis: 11,95 €


Ein außergewöhnlicher Roman der, angelehnt an den berühmten Cellisten Pablo Casals, das bewegte Leben eines Musikers im Spanien des 20. Jahrhunderts beschreibt. Dank der großartigen Sprache des Autors meint der Leser nicht nur die Figuren vor seinem inneren Auge zu sehen, er scheint das Cello sogar zu hören. Grandios!



Martin Walker

Bruno Chef de police

 

Verlag: Diogenes Verlag AG

ISBN 978-3-257-06699-9

Preis: 19,90 €


Die Landschaft des Perigord, ein verzwickter Kriminalfall, ein eigenwilliger, höchst charmanter Ermittler, schöne Frauen und gutes Essen machen diesen Kriminalroman zu bester Sommerunterhaltung.


Mark Crick

Goethe im Baumarkt

 

Verlag: Blessing Verlag

ISBN 978-3-89667-390-9

Preis: 12,00 €


Köstlich! Der Autor lässt 14 bekannte Literaten Probleme des Heimwerkens beschreiben. „Einen verstopften Abfluss reinigen“ frei nach Jean Paul Sartre, „Den Rand einer Badewanne abdichten“ von Goethe oder „Eine paneelierte Tür lackieren“ mit Anäis Nin. Gekonnt gemacht und wunderbar amüsant.

 



Armin Scheider

Tagesausflüge in Franken

 

Verlag: Bucher Vlg.

ISBN 978-3-7658-4237-5

Preis: 17,95 €


Der Sommer kommt mit großen Schritten. All jene, die es zuhause nicht mehr hält, finden in diesem Buch schöne Ausflüge per Rad oder Auto quer durch das Frankenland inklusive Einkehrtipps und Öffnungszeiten.

 


Caprice Crane

Von jetzt auf gleich

 

Verlag: Fischer, S. Verlag GmbH

ISBN 978-3-596-17242-9

Preis: 8,95 €


Jordan hat einfach kein glückliches Händchen, weder beruflich noch privat. So kommt ihr ein Fahrradunfall gerade recht, um endlich ein neues Leben beginnen zu können - sie täuscht Amnesie vor. Alles läuft bestens, wenn da nicht der Baseball wäre, der ihr an den Kopf fliegt und aus der vorgespielten Amnesie plötzlich eine echte wird! Witzig, charmant, beste Unterhaltung.

 



Delphine De Vigan

No & ich (ab 13)

 

Verlag: Droemer Knaur

ISBN 978-3-426-19831-5

Preis: 16,95 €

 


Ein Mädchen, das die Dinge nicht einfach so hinnehmen will wie sie sind und sich für eine obdachlose junge Frau einsetzt. Ein ernstes Thema mit viel Feingefühl erzählt, klar und eindringlich geschrieben.

 


Melissa Marr

Gegen das Sommerlicht (ab 14)

 

Verlag: Carlsen Verlag GmbH

ISBN 978-3-551-58168-6

Preis: 8,95 €

 


Ash hat eine außergewöhnliche Gabe: Seit ihrer Kindheit kann sie Elfen sehen. Doch diese Elfen sind keine süßen, kleinen Wesen, sondern Kreaturen von der Größe eines Menschen, die auf Ash bedrohlich wirken. Nur ihr Freund Seth steht ihr bei, und gemeinsam mit ihm entdeckt sie eine Welt voller Gefahren… Tolle Fantasy verbindet sich hier mit einer romantischen Liebesgeschichte. Nicht nur für Fans von Bis(s)!

 



Saci Lloyd

Euer schönes Leben kotzt mich an (ab 14)

 

Verlag: Arena Verlag

ISBN 978-3-401-06415-4

Preis: 12,95 €


Die nahe Zukunft: Als der Klimawandel immer schneller voranschreitet und Umweltkatastrophen die Erde beuteln, zieht die britische Regierung die Notbremse. Jede Person darf nur noch soviel verbrauchen, wie ihre CO2-Card zulässt. Ein ganz besonderer Umweltroman – fesselnd, bewegend und sehr aktuell!


Philip Matyszak

Athen für 5 Drachmen am Tag (ab 12)

 

Verlag: Sanssouci Verlag

ISBN 978-3-8363-0125-1

Preis: 14,90 €


Ein höchst unterhaltsamer Reiseführer ins alte Griechenland, inklusive Anreise, Orientierung und Sehenswürdigkeiten. So macht Wissensvermittlung richtig Spaß! Auch fürs antike Rom und London erhältlich.

 



Qiu Xiaolong

Blut und rote Seide

 

Verlag: Zsolnay Verlag Wien

ISBN 978-3-552-05461-5

Preis: 19,90 €


Ein Krimi mit einem höchst interessanten Schauplatz und einem ebenso interessanten Kommissar. Bereits zum fünften Mal ermittelt der geniale Oberinspektor Chen im modernen Shanghai – ein Krimi, der sich nicht nur mit dem Fall, sondern vor allem auch mit der chinesischen Lebensart auseinandersetzt.

 


Alexandre Dumas

Graf von Sainte-Hermine

 

Verlag: Blanvalet Verlag GmbH

ISBN 978-3-7645-0227-0

Preis: 24,95 €


Ja, das ist wirklich ein bisher nicht veröffentlichter Roman von Alexandre Dumas. Nicht nur für Literaturliebhaber und Fans von „ Die drei Musketiere“ ein absolutes Muss!!



Marc Fitten

Valerias letztes Gefecht

 

Verlag: Deutscher Taschenbuchverlag DTV

ISBN 978-3-423-24717-7

Preis: 14,90


Bei diesem Buch weiß ich gar nicht so genau, was ich zuerst loben soll. Die erfrischende Geschichte? Die wunderbar leichte Erzählweise? Den Humor? Eine tolle Komödie, die das Herz erwärmt und viel Lesespaß bereitet.

 


Khaled Hosseini

Tausend strahlende Sonnen

 

Verlag: Berlin Verlag

ISBN 978-3-8333-0589-4

Preis: 10,90 €


Ein wunderbar geschriebener Roman, der die dramatische Geschichte Afghanistans anhand zweier Frauenschicksale erzählt. Tief bewegend, höchst eindrucksvoll und bittersüß.

 



Zoran Drvenkar

Sorry

 

Verlag: Ullstein Buchverlage GmbH

ISBN 978-3-550-08772-1

Preis: 19,90 €


Mit unglaublicher Spannung beschreibt der Autor, wie sich das Leben ganz normaler Menschen innerhalb kurzer Zeit in einen echten Alptraum verwandelt. Ein Thriller, der garantiert unter die Haut geht. Berührend, schockierend und durchaus nachvollziehbar. Klasse!

 


Joey Goebel

Heartland

 

Verlag: Diogenes Verlag AG

ISBN 978-3-257-06694-4

Preis: 22,90


Einfach großartig, wie herrlich böse Joey Goebel seine Landsleute im Herzen Amerikas beschreibt. Ein mit spitzer Feder geschriebenes Werk, dem man trotz allen Spotts die Liebe zu seinen Figuren anmerkt. Für uns ein echter Höhepunkt der Neuerscheinungen. Ein Lesefest!

 

 



zurück